Auf der rechten Rheinseite, zwischen St. Goarshausen und Kaub reicht der schroffe und abweisende Felsen des rheinischen Schiefergebirges bis ans Kiesbett von Vater Rhein und bietet keinen direkten Weg hoch auf den Felsen, Richtung Dörscheid, zu Weingut und Destillerie.

Am Sonnenhang – so auch unsere Adresse – freuen wir uns auf alle, die sich auf die rechte Rheinseite einlassen und die Brände und Weine von hoch auf dem Felsen für sich entdecken möchten.

Anfahrt & Kontakt

ÖFFNUNGSZEITEN VINOTHEK

MO/MI-FR: 9.00-11.30 & 13.30-18.30 UHR
SA/SO/Feiertag: 10.00-15.00 UHR

Gleich hinter dem Weingut und der Brennerei beginnen die Hochflächen des Mittelrheintaunus. Das feuchtkalte Klima mit dem typischen Altweibersommer, der bis weit in den Herbst reicht, lassen die sanften Hügel in saftigem Grün erstrahlen und verschiedenste Obstsorten prächtig gedeihen. Optimale Bedingungen für unsere Brennerei, beste Zutaten aus der direkten Umgebung zu beziehen und zu edlen Bränden zu verarbeiten.

Fetz - Weinbau
Fetz - Weinbau

Wer hier bei einem Glas FETZ Wein die Weite, mit dem Blick bis in den Hunsrück hinein, die Höhe und den Blick hinunter ins romantische Mittelrheintal genießt, der kann sich mit Fug und Recht als Entdecker eines außergewöhnlichen Lebensgefühls und zu den echten Freunden des Mythos Mittelrhein und seiner einzigartigen Produkte zählen.

BESUCHEN SIE UNS